Bester Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat kaufen

Phillips Saeco HD 8743 im Test

Wer einen besonders kompakten und leichten Kaffeevollautomaten sucht, sollte den Phillips Saeco HD 8743 in die engere Auswahl nehmen. Schließlich handelt es sich bei diesem Modell um ein zuverlässiges und zugleich besonders simples Gerät, das aufgrund der geringen Größe in wirklich jede Küche passt. Zwar scheint das Design ein wenig altbacken, doch dafür umschließt diese biedere Hülle einen leistungsstarken Kern. Ideal für den kleineren Haushalt, bietet das Modell die meisten und wichtigsten Funktionen seiner Konkurrenten – und dies zu einem wirklich günstigen Preis.

Philips Saeco HD8743 Testbericht


Funktionalität der Phillips Saeco Maschine

Probleme mit der Anzeige

Bedienen lässt sich die HD 8743 komplett von vorn. Dem kompakten Äußeren angemessen, wurde auf den Einsatz von technischem Schnick-Schnack verzichtet. Verzichtet hat der Hersteller auch auf ein LCD-Display, dafür wurden allerdings jede Menge LED-Leuchten zur Information installiert. Zugegeben, das wirkt manchmal ein wenig übertrieben und einige Kunden sprechen dann auch von einer „Küchendisko“, die durch das vielfältige Blinken sich bei jedem Brühvorgang ereigne.

Richtig problematisch wird es zudem, wenn die Anzeigen nicht richtig funktionieren. Und das ist laut mehreren Hinweisen auch öfters der Fall und gehört offenbar zu einem generellen Mangel dieses Modells. Freilich scheint dies auch in seiner Bedeutung für das Gesamterlebnis eher gering zu sein – wenn denn der eigentliche Kaffeegenuss stimmt!

Und das tut er auch – zumindest ist dies der überwiegende Tenor. Es ist aber durchaus bemerkenswert, dass sich unter die vielen lobenden Kundenmeinungen immer wieder Stimmen der Kritik und der Skepsis mischen. Viele Nutzer preisen den einzigartigen Geschmack, andere wiederum schmähen die Konsistenz und das Aroma ungemein. Aufgrund dieses sehr gemischten Bildes ist es hier auch nicht möglich, dem Gerät das volle Vertrauen in puncto Geschmack auszusprechen. Da hilft nur das individuelle Ausprobieren!

Weitere wichtige Funktionen

Freilich ist die Phillips Saeco HD 8743 darüber hinaus mit allerlei wichtigen Funktionen ausgestattet. Ein verstellbares und vor allem widerstandsfähiges Keramik-Mahlwerk ermöglicht den individuellen Kaffeegenuss, was durch die zuverlässig arbeitende Aufschäum-Düse für die Crema unterstützt wird. Milchschaum ist leicht zu produzieren und kann in den Kaffee gefüllt werden.

Leider ist der Kaffeeauslauf nicht höhenverstellbar, was Liebhaber von Latte Macchiato vor arge Probleme stellt. Deren besonders hohe Gläser lassen sich bei diesem Gerät nicht verwenden, nur mit zusätzlichem Aufwand und ein wenig Einfallsreichtum ist das möglich. Abgesehen davon überzeugt der Mahlvorgang – wenn er denn nicht so laut wäre! Davon berichten auch die Nutzer immer wieder, ein Umstand, der sicher zu Punktabzügen führen muss. Das gilt jedoch nicht für den Stromverbrauch dieses Modells, der tatsächlich sehr gering ausfällt.

Hygiene

Das Gerät bietet ein automatisches Reinigungsprogramm. Die Brühgruppe ist leicht entnehmbar und lässt sich effektiv unter dem Wasserhahn abspülen und reinigen. Alle Kammern und Teile sind Dank des ergonomischen Designs gut erreichbar und können problemlos von Außen gesäubert werden. Es gibt auch kaum negative Berichte zur Pflege, selbst nach längerem Betrieb.

Fazit zur Phillips Saeco HD 8743

Ein wenig zwiespältig muss das Urteil über die Phillips Saeco HD 8743 ausfallen: Auf der einen Seite besticht das Modell aufgrund seiner Kompaktheit und Zuverlässigkeit. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich hervorragend und die Reinigung scheint auch nach stärkerer Beanspruchung gut zu funktionieren. Demgegenüber stehen die wiederkehrenden Hinweise auf dünnen Kaffee. Sicher, dieser Punkt ist oft wie kein anderer von subjektivem Unwillen geprägt, doch sollten die Hinweise trotzdem aufmerksam machen.

Die manchmal nervigen LED-Blinken, die außerdem immer wieder mal nicht so zuverlässig funktionieren, sind in ihrer Bedeutung für den Gesamteindruck sicher zu vernachlässigen. Gleiches gilt für die fehlende Höhenverstellbarkeit des Kaffeeauslaufes und wohl auch für die Lärmentwicklung des Mahlwerks. Singles und kleine Haushalte können das Gerät deshalb mit ruhigem Gewissen erwerben. Sollte der Kaffee dann wirklich nicht schmecken, lässt sich der Automat auch zurückgeben oder umtauschen. Der Preis jedenfalls ist beinahe unschlagbar und bleibt ein durchaus gewichtiges Argument.

Falls Sie sich für den Phillips Saeco HD 8743 interessieren

Phillips Saeco HD 8743 TestberichtHD 8743 ErfahrungenPhillips Erfahrungsbericht

Warum sollten Sie bei Amazon bestellen? Nahezu bei allen Produkten, aber vor allem bei Elektrogeräten, ist Amazon ein paar Euro günstiger als der Fachhandel.

Weitere Meinungen und Erfahrungen bei Amazon


Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen