Bester Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat kaufen

Melitta E 950-103 Caffeo Solo im Test: Der Preisbrecher

Wer behauptet eigentlich, dass ein guter Kaffeevollautomat immer die „Tausend-Euro-Grenze“ sprengen muss, vor allem, wenn dieses Gerät lediglich für den normalen Hausgebrauch gedacht ist. Doch können die billigen Vollautomaten so wie beispielsweise der Melitta E 950-103 noch überzeugen oder muss der Kunde hier aufgrund des niedrigen Verkaufspreises abstriche machen? Wir haben es getestet und stellen vor: der Melitta E 950-103 – der Preisbrecher!

Melitta E 950-103 Caffeo Solo Test


Die Besonderheiten des Melitta E 950-103 Caffeo Solo

Bei einem Kaffeevollautomaten, der nicht einmal die 500-Euro-Marke erreicht, gibt es nur eine wirklich wichtige Besonderheit und die ist natürlich der Preis.

Aber er hat noch eine weitere Besonderheit: Denn eigentlich handelt es sich bei dem Caffeo Solo nicht wirklich um einen Vollautomaten. Denn wie der Name es schon aussagt, bietet dieser Automat den Kaffee-Solo – Einen Milchaufschäumer oder gar ein integriertes Milchsystem gibt es zum Leidwesen der „Latte-Fans“ nicht und die eventuell gewünschte Milch muss per Hand hinzugefügt werden.

Der Melitta E 950-103 Caffeo Solo auf einem Blick

  • L 45,5 cm x H 32,5 cm x B 20,0 cm
  • Leergewicht 9,0 kg
  • 1,2 Liter entnehmbarer Wassertank zum leichten Befüllen
  • Regler für Kaffeestärke und Brühtemperatur
  • Rollen zum Leichten bewegen des Vollautomaten
  • entnehmbare Brühgruppe für die leichte Reinigung
  • Design: Der E 950-103 ist in schwarz oder silber erhältlich und wirkt puristisch. Ein wenig ungewohnt ist die geringe Höhe und Breite zur außergewöhnlichen Länge des Kaffeevollautomaten.

Die Handhabung

Einen heißen Espresso auf Knopfdruck soll der Melitta können und das kann dieser auch. Der Kaffee schmeckt (je nach Bohne natürlich) wirklich klasse. Die Kaffeeausläufe sind lediglich bis zu einer Höhe von 13,5 cm verstellbar. Das ist aber kein Beinbruch: Da dieser Vollautomat keine „Latte“ zaubert, ist das zu verkraften. Mit der 2-Tassen-Automatik können gleich zwei Getränke zur selben Zeit gebraut werden, auch wenn bei breiten Bechern, der Platz ein wenig eng wird.

Die LED-Anzeige meldet sich bei leerem Wasser- und Bohnenfach: etwas was manch teurere Geräte nicht machen!

Die Reinigung

Vollautomatisches Reinigungs-, Entkalkungs- und Spülprogramm, welches sich aber leider nicht manuell steuern lässt. So reinigt der Melitta bei jedem Einschalten. Dank der entnehmbaren Brühgruppe ist auch die gründliche Reinigung des Automaten kein Problem.

Der Umweltschutz

1.400 Watt sorgen hier für frischen und heißen Kaffee. Dass keine Extras vorhanden sind, sollte bei diesem Preis klar sein. Die Reinigung erfolgt ein wenig zu oft und verbraucht relativ viel Wasser.

…und wie schmeckt der Kaffee?

Individuelle Einstellmöglichkeiten für Temperatur und Kaffeestärke sorgen dafür, dass man einen Kaffee nach Geschmack erhält. Grundsätzlich steht der Melitta E 950-103 Caffeo Solo teuren Geräten in Sachen Geschmack in nichts nach.

Wer auf „Latte“ und „Cappuccino“ mit Milchschaum steht, der sollte einen anderen Vollautomaten wählen! Denn der E 950-103 verfügt weder über einen Milchaufschäumer noch über irgendein Milchsystem.

Unser Fazit zum Melitta E 950-103 Caffeo Solo

Der Melitta E 950-103 Caffeo Solo ist ein Preisbrecher. Daher müssen auch einige Abstriche gemacht werden. „Kaffee-Solo“ ist hier Programm, denn es gibt keine Milchfunktion. Wer bis heute noch keinen Vollautomaten besessen hat und sowieso nur Kaffee schwarz, mit Milch und/oder Zucker zum selber beitun trinkt, der kann mit diesem gerate aber nichts verkehrt machen.

Erstaunlich ist die Tatsache, dass dieses günstige Gerät über einige echt tolle Funktionen verfügt, wie beispielsweise die Anzeige des leeren Bohnenfachs, welche selbst teure Maschinen nicht haben. Der Kaffee schmeckt mindestens genauso gut, wie in Modellen die weitaus kostspieliger sind – Ausnahmen bestätigen hier die Regel.

Der Melitta E 950-103 Caffeo Solo ist aufgrund seines wirklich günstigen Preis eine Top-Empfehlung für alle Einsteiger in die Kaffeevollautomaten, die sich davor scheuen für ein Gerät mehr als 500 Euro auszugeben. Auch wenn es kein Milchsystem gibt: Der Kunde erhält ein robustes und zuverlässiges Markenprodukt von Melitta!

Falls Sie sich für den Melitta E 950-103 Caffeo Solo interessieren

Melitta E 950-103 Caffeo Solo TestberichtMelitta ErfahrungenCaffeo Solo Erfahrungsbericht

Warum sollten Sie bei Amazon bestellen? Nahezu bei allen Produkten, aber vor allem bei Elektrogeräten, ist Amazon ein paar Euro günstiger als der Fachhandel.

Weitere Meinungen und Erfahrungen bei Amazon


Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen