Bester Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat kaufen

La Cimbali Kaffeemaschinen im Test

Wer Besitzer eines schicken Kaffeehauses ist, der wird sicherlich großen Wert darauf legen, dass seine Kunden Kaffeearoma von höchster Qualität genießen können. Die Kaffeevollautomaten werden bevorzugt für den gewerblichen Einsatz verwendet, und das hat seinen guten Grund. Bereits seit dem Jahre 1912 ist das Unternehmen La Cimbali Marktführer in der Industrie der Espressomaschinen. Seinen ersten Vollautomaten konnte die Firma im Jahre 1969 der Öffentlichkeit vorstellen. Bis heute beweist La Cimbali, dass das Unternehmen die Position des Marktführers nicht umsonst innehat.

La Cimbali Kaffeevollautomat


La Cimbali – Der Hersteller von Espressomaschinen

Welche Eigenschaften zeichnen die Produkte aus dem Hause La Cimbali aus? Natürlich sind an erster Stelle die hochwertigen Materialien zu erwähnen, die für jedes einzelne Teil der Maschine verwendet werden. Die Metallrahmen, Paneelen und die verschiedenen Komponenten der einzelnen Gruppen sind für den dauerhaften Einsatz gemacht.

Wenn es in einem Kaffeehaus hoch her geht, dann muss das Personal schnell und präzise arbeiten können. Auch das wird durch die äußerst einfache Bedienung des Geräts garantiert. Die Arbeit wird extrem erleichtert, die Kaffeemaschine lässt sich leicht sauber halten und ist sehr zuverlässig. Daher ist der Automat so sehr gefragt, besonders bei Restaurants der gehobenen Klasse, aber auch Hotels und Bäckereien möchten ihren zuverlässigen Helfer nicht missen.

Extreme Belastbarkeit auf diesem Gebiet ein Muss

Für extreme Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer sorgt das aus Titan gefertigte Mahlwerk. Es kann automatisch angepasst werden, egal ob man einfachen Kaffee, Espresso oder aber doppelten Espresso brühen möchte.

Wenn eine Maschine ständig im Einsatz ist, wie es in einem Restaurant oder Kaffeehaus logischerweise der Fall ist, muss die Maschine auch gewartet werden. Auch da lohnt sich die La Cimbali Kaffeemaschine, denn eine Wartung muss erst nach 30.000 Zyklen erfolgen. Ebenfalls bietet der Hersteller mit zwei Jahren die längste Garantielaufzeit in der gesamten Branche der Kaffeevollautomaten Hersteller.

Besonderheiten von La Cimbali Maschinen

Gibt es jedoch etwas, was den La Cimbali Kaffeeautomat von seinen Konkurrenten unterscheidet? Diese Frage lässt sich ohne Weiteres bejahen, wen man sich die einzelnen Features der Maschine genauer betrachtet.

Wenn das Lokal voll ist, dann muss es natürlich schnell gehen, denn die prompte Bedienung zeichnet ein gutes Lokal schließlich aus. Was nutzt der leckerste Kaffee, wenn der Kunde lange auf ihn warten muss? Ein großer Vorzug der La Cimbali Kaffeemaschine ist die Fähigkeit, heißes Wasser, Kaffee und Milch innerhalb eines einzigen Prozesses zu kombinieren.

Aus diesem Grund ist es auch gar nicht verwunderlich, dass sich die professionellen Geräte dieses Herstellers bei guten Kaffeehäusern einer derart großen Beliebtheit erfreuen, denn er ist als der schnellste Kaffeeautomat auf dem Markt bekannt. So dauert es nicht einmal 20 Sekunden, um einen fertigen Latte Macchiato oder einen Cappuccino zu brühen, und zwar angefangen bei der frischen Bohne und kalter Milch.

La Cimbali M1 und M2

Dem professionellen Inhaber einer Lokalität stehen zwei Geräte zur Wahl. Dabei handelt es sich um die La Cimbali M1 und M2. Hat man nur wenig Platz zur Verfügung, so bietet sich die M1 Version an, denn sie ist gerade mal 35 cm breit und passt auch in den kleinsten Raum. Wer bis zu 300 Tassen am Tag produziert, dem sein die M2 empfohlen, die durch besonders leichte Handhabung punktet und schnell sowie zuverlässig arbeitet.

Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen