Bester Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat kaufen

Kaffeepadmaschine – Kaffeepadmaschinen im Überblick

Kaffeepadmaschinen unterscheiden sich von ihren Konkurrenten in der Tatsache, dass man innerhalb weniger Sekunden per Knopfdruck Kaffee zubereiten kann. Hier ist ein Überblick, der Ihnen beim Erwerb so einer Maschine behilflich sein sollte.

Kaffeepadmaschine


Philips Senseo, Petra und Co.

Die unhandlichen Kaffeefilter und Kaffeepulver werden durch praktische Pads ersetzt. An Geschmacksrichtungen mangelt es hier schon lange nicht mehr. Vom traditionellen Latte Macchiato bis hin zum etwas ausgefallenerem Tiramisu – es gibt alles was das Herz begehrt.

Günstiger Preis und leichte Reinigung

Wer nicht bereit ist, mehrere Hundert Euro für eine Kaffeemaschine auszugeben, kann sich beim Kauf einer Kaffeepadmaschine freuen. Man muss mit rund 70 Euro rechnen. Auch wenn der Anschaffungspreis relativ niedrig erscheint, sind die Folgekosten oft um einiges höher als der regelmäßige Kauf von Kaffeepulver und Filtern. Das hat auch mit der großen Auswahl an Geschmacksrichtungen zu tun. Denn hier muss man ausschließlich Espresso auf keine Kaffeevariante verzichten.

Definitiv ein Vorteil im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen ist die leichte Reinigung. Die einzelnen Teile sind üblicherweise einfach zu entfernen und können mit heißem Wasser gesäubert werden. Außerdem sorgen die Pads dafür, dass die Kaffeereste keinen Schmutz hinterlassen. Die Kaffeepadmaschine ist somit ein tolles Produkt für alle, die den Genuss vom leckeren Kaffee ohne viel Aufwand bevorzugen.

Was ist der Unterschied zum Vollautomaten?

Es ist kein Wunder, dass die Beliebtheit der Padmaschine seit ihrer Erfindung erheblich zugenommen hat. Doch leider gibt es einen erheblichen Unterschied zu herkömmlichen Automaten, der viele Kaffeeliebhaber abschreckt. Kaffeepadmaschinen haben nämlich den Nachteil, dass sie wegen zu niedrigem Druck mit dem Geschmack von echten Kaffeevollautomaten nicht mithalten können. Allerdings darf nicht vergessen werden, dass solche traditionellen Kaffeemaschinen um einiges teurer sind als ihre modernen Konkurrenten. Am besten lässt man sich vorm Erwerb von einem Fachexperten beraten, welche Kaffeemaschine die richtige für die eigenen Bedürfnisse ist.

Espresso adieu – Hallo Kaffeepadmaschine!

Obwohl die Kaffeepadmaschine ihre Vorteile hat, ist sie nichts für Espressoliebhaber. Der Grund dafür liegt im Design: Denn die Systeme einer Padmaschine verwendet nur bis zu ein bar Druck bei der Kaffeezubereitung, was für die Herstellung eines genüsslichen Espressos leider zu wenig ist. Dafür kann man sich beim Erwerb über zahlreiche andere Kaffespezialitäten und Geschmacksrichtungen freuen.

Für alle die auf den Espresso nicht verzichten können, gibt es die Alternative der Kapselmaschine. Diese moderne Maschine benützt um die 19 Bar Druck zur Kaffeeherstellung und kommt dem traditionellen Espresso-Vollautomaten somit sehr nahe.

Die ideale Kaffeemaschine für Singles und Pärchen

Ob Single oder nicht, sowohl Pad- als auch Kapselsysteme sind ideale Geräte für Jedermann. Der Grund dafür ist, dass man bei beiden Kaffeeautomaten große Mengen an Kaffee zubereiten kann, ohne die Maschinen überanzustrengen.

Die Kaffeepadmaschine im Test

Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile von Kaffeepadmaschinen anhand des Beispiels der Incentum HK205 aufgezeigt:

1. Hervorragende Qualität

Frischer Geschmack, schnelle Zubereitung und mildes Aroma – das darf man sich von der Kaffeepadmaschine erwarten. Da die Maschine ein intelligentes Brühsystem verwendet, kann feinster Kaffee hergestellt werden. Die Qualität ist also einwandfrei!

2. Ein wahrhaftes Schmuckstück

Wer an Platzmangel leidet, wird mit der Incentum HK205 kein Problem haben. Sie ist „klein, rundlich und wirklich sehr süß“ und eine der kleinsten Kaffeepadmaschinen derzeit erhältlich. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man sich zwischen immerhin drei verschiedenen Farben entscheiden kann. Die Maschine wird im klassischen Schwarz, edlem Weiß sowie ausgefallenem Rot produziert.

Die Pads werden über eine Klappe ganz einfach eingefügt und per Knopfdruck startet man die Kaffeezubereitung. Auch gut zu wissen: Die ganze Maschine wird aus Kunststoff hergestellt und verspricht somit leichte Reinigung. Außerdem ist Kunststoff weitaus strapazierfähiger als andere Materialien und deswegen nicht so zerbrechlich wie manch anderer Kaffeeautomat.

3. Perfekte Größe für die kleine Küche

Obwohl andere Kaffeeautomaten mit beeindruckenden Funktionen begeistern mögen, ist die Größe der Kaffeepadmaschine ein eindeutiger Vorteil. Mit nur 24cm nimmt der kleine Automat wenig Platz weg. Somit ist sie leicht zu transportieren und ein ideales Haushaltsgerät in einer kleinen Küche.

4. Intelligentes Design

Wer kennt das Problem nicht: Man will einfach nur Wasser nachfüllen, doch der befestigte Wassertank macht es nahezu unmöglich. Dank abnehmbaren Geräteoberteil wird einem dieser Prozess um einiges erleichtert. Die Incentum HK205 hat hier den Vorteil, dass der integrierte Wassertank zum Nachfüllen einfach abgenommen werden kann. Obwohl diese Funktion vielleicht nicht gerade beeindruckend wirkt gibt es nur wenige Kaffeeautomaten die einem das Wasser-nachfüllen so einfach machen. Richtig zu schätzen weiß man diese Sonderheit dann, wenn man in einem Haushalt vieler Kaffeeliebhaber wohnt.

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentar RSS Feed

  1. Frank Schmidt sagt:

    Ihr habt einen entscheidenden Vorteil einer Padmaschine ausgelassen. Ich bin ein absoluter Morgenmuffel. Die Tatsache, dass ich mit einer Padmaschine in wenigen Minuten einen Kaffee am Morgen vor mir stehen habe, macht sie für mich zu dem „besten Freund“, den ich früh am Morgen um 6 Uhr habe.

    Gruß
    Frank

Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen