Bester Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat kaufen

DeLonghi ESAM 04.110S Kaffeevollautomat im Test

Zweifellos besticht die DeLonghi ESAM 04.110 S auf den ersten Blick durch ihren günstigen Preis, finden sich doch die zahlreichen Funktionen dieses Geräts in der Regel nur bei ungleich teureren Produkten. Das Modell verfügt über alle wünschenswerten Einstellungen, die für einen intensiven und dauerhaften Kaffeegenuss unverzichtbar erscheinen: Wahlmöglichkeiten für Kaffee- und Wassermenge, ein effektives Vorbrühsystem, einen verlässlichen Thermoblock für konstant ideale Temperatur und nicht zuletzt das wirklich innovative Cappucino- Programm – die DeLonghi überzeugt ganz sicher durch ihre Vielseitigkeit.

DeLonghi ESAM 04-110 S


Delonghi ESAM 04.110S – schnell und unkompliziert

Kunden loben den Geschmack des Kaffees, auch die Crema ist konsistent und die integrierte Dampfdüse produziert guten Milchschaum. Zahlreiche Feineinstellungen sind möglich, etwa bei der manuell zu regelnden Kaffeemenge und beim Programmieren der Wasserhärte. Das erwähnte Cappuccino-System mischt Dampf, Luft und Milch und bietet dem Nutzer reichhaltig-cremigen Schaum. Zudem lässt sich das 15 bar starke Gerät sowohl mit Kaffeebohnen wie auch mit bereits gemahlenem Pulver betreiben.

Zwei Tassen in einem Brühgang sind kein Problem, die Kaffeeausgabe ist selbstverständlich höhenverstellbar. Eine Anzeige informiert zuverlässig über die nötige Nachfüllung, sowohl bei den Bohnen wie auch bei der Wassermenge. Die Temperatur wird ständig kontrolliert, der sprichwörtliche „kalte Kaffee“ ist bei diesem Modell ausgeschlossen.

Demgegenüber fällt allerdings das ziemlich laute Kegelmahlwerk, das immerhin in 13 verschiedenen Stufen arbeitet, unangenehm auf. Laut Kundenmeinung steigert sich der Pegel gerade nach längerer Nutzungszeit immens, was ganz sicher den wenigsten gefallen dürfte.

Für zu Hause ideal, fürs Büro weniger

Die DeLonghi ESAM 04.110S ist vor allem für Privatnutzer geeignet, der Betrieb im Büro oder beim Catering sollte größeren Modellen vorbehalten bleiben. So bemängeln einige Nutzer die recht kleinen Behälter für Wasser und Bohnen. Lediglich 1,8 Liter Füllmenge für den Tank und ganze 200 Gramm an Bohnen, die eingesetzt werden können, erscheinen als nicht besonders viel.

Freilich, für den Gebrauch zu Hause reicht dies aus, allgemein jedoch bewegen sich diese Werte sehr wohl am unteren Rand der üblichen Volumina. Zu begrüßen ist hingegen die automatische Abschaltung, in Zeiten ständig steigender Strompreise schließlich ein großer Vorteil.

Reinigung und Wartung – ein etwas heikles Thema

Dies gleich vornweg: Wie bei den zahlreichen Einstellmöglichkeiten bietet das Gerät auch einen umfangreichen Reinigungs- und Wartungsservice. Das Wassertank ist abnehmbar, ebenso die Abtropfschale. Manuelle Spülung ist freilich nötig. Dadurch bleibt die maximale Hygiene gewährleistet, was noch zusätzlich durch das automatische Entkalkungsprogramm unterstützt wird.

Soweit die zumindest die Theorie. In der Praxis jedoch beklagen überdurchschnittlich viele Kunden die nicht ganz unkomplizierte Reinigung. Dieser Mangel ergäbe sich durch ein verschachteltes Kammersystem, welches sich nicht ohne Weiteres säubern ließe. Und selbst bei der eigentlichen Kaffeeproduktion gehe es eher unsauber zu, die Tassen und die Ablage würden übermäßig durch Spritzer verunreinigt. Offenbar wurde durch den Hersteller weniger Wert auf diese Aspekte gelegt, was vielleicht auch den Kampfpreis erklären mag.

Fazit zum Delonghi ESAM 04.110S

Die DeLonghi ESAM 04.110S ist unbestritten ein sehr günstiges und kreativ-vielfältiges Modell. Abstriche bei der Füllmenge, der Reinigung und vor allem beim ungewöhnlich lauten Mahlwerk müssen allerdings in Kauf genommen werden – was bei dem unschlagbaren Preis möglicherweise nicht so sehr ins Gewicht fallen mag.

Falls Sie sich für den Delonghi ESAM 04.110S interessieren

Delonghi ESAM 04.110S TestberichtDelonghi ESAM 04.110S ErfahrungenDelonghi ESAM 04.110S Erfahrungsbericht

Warum sollten Sie bei Amazon bestellen? Nahezu bei allen Produkten, aber vor allem bei Elektrogeräten, ist Amazon ein paar Euro günstiger als der Fachhandel.

Weitere Meinungen und Erfahrungen bei Amazon


Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen