Bester Kaffeevollautomat
Kaffeevollautomat kaufen

AEG CG 6600 Kaffeevollautomat im Test

AEG bietet mit seinem Modell CG 6600 einen Kaffeevollautomaten, der sich im oberen Preissegment bewegt und der mit seinem einzigartigen Kannen-System gerade für die Produktion größerer Kaffeemengen, etwa im Büro, hervorragend geeignet ist. Hinter dieser Absicht steht das „Thermoskannen“-Prinzip des Herstellers: Bis zu zehn Tassen Espresso hintereinander sind bei der CG 6600 ohne Probleme möglich und in die entsprechende Thermoskanne abfüllbar.

AEG CG 6600 Test


  • außen aus Edelstahl
  • Reinigung und Pflege problemlos
  • übersichtliches Multifunktions-Display
  • doppelter Thermoblock
  • leise arbeitendes Kegelmahlwerk
  • mehrmaliges Spülen wichtig wegen Bleibelastung
  • einzigartige Thermoskannen-Funktion

AEG CG 6600 – Stiftung Warentest meint GUT

Die komplette Maschine ist von außen aus Edelstahl gefertigt. Eine Gewähr für lange Lebensdauer, auch wenn einige Kunden kleine Verarbeitungsfehler gerade an den Nähten und Übergängen der verschiedenen Bauteile monieren. Überwiegend gilt das Gerät jedoch als äußerst robust und verspricht dauerhaften Kaffeegenuß.

Reinigung und Pflege sind kinderleicht. Die Brühgruppe lässt sich entnehmen und abspülen, eine zusätzlich chemische Reinigung ist nicht nötig. Auch werden die Leitungen für das Milchschaumsystem per Knopfdruck effektiv durchgespült, der wöchentliche Einsatz von Spülmittel reicht für eine dauerhaft nachhaltige Hygiene völlig aus.

Tropfschale und Edelstahl-Tropfgitter sind ebenfalls entnehmbar Einzig das Entkalken macht Probleme: So fanden die Tester im Heißwasser Blei, ein Umstand, der sicher nicht wenigen Interessierten ungut aufstoßen dürfte. Freilich lässt sich dieses kleine Problem jedoch durch mehrmaliges Spülen mit klarem Wasser geschwind lösen, die Bleibelastung verschwindet und der Kaffeegenuß ist gesichert.

Viel Komfort für ein Mittelklasse-Kaffeeautomat

Ein einfach und übersichtlich zu bedienendes Multifunktions-Display erlaubt dem Benutzer die gewünschen Einstellungen ganz ohne umständliche oder komplizierte Verfahren. Der Wassertank ist an der Vorderseite entnehmbar, das sorgt für bequemes Nachfüllen und bietet sich zudem auch für die kleinere Küche mit wenig Platz an.

Ein doppelter Thermoblock sorgt für schnelles Schäumen, der nötige Druck und die konstant hohe Temperatur sind durch 15 bar Pumpendruck garantiert. Der Espresso gelingt sehr gut, viele Benutzer heben zudem die hervorragenden Zusatzfunktionen hervor. So lässt sich vor dem Beginn des Brühens die Tasse bereits vorwärmen. Kaffeemenge und Wassermenge sind natürlich variabel, genauso wie die eigentliche Temperatur des Kaffees.

Ein besonders leise arbeitendes Kegelmahlwerk mit automatischer Steinerkennung bietet einen individuell bestimmbaren Mahlgrad. Liebhaber unterschiedlichster Röstungs- und Mahlverfahren kommen dadurch in den Genuß ihrer gewünschten persönlichen Note. Diese umfangreichen Programmierungen begeistern die Kunden, ja selbst die bevorzugte Milchmenge lässt sich individuell regeln.

Latte Macchiato ist zudem ganz einfach herstellbar: Einfach die Milchbox an die Milchschaumdüse anschließen und fertig, der Espresso kann dann in den produzierten Milchschaum einlaufen. Gläser bis zu einer Höhe von 12,3 Zentimetern, unabdingbar für Liebhaber des Latte Macchiato, passen in den höhenverstellbaren Kaffeeauslauf. Die zusätzlich integrierte Heißwasserdüse lässt darüber hinaus auch das Brühen einer Tasse Tee zu.

Doch damit nicht genug: Der Deckel für den Bohnenbehälter ist transparent, ein pfiffiges Detail, das stets den genauen Überblick erlaubt. Ein funktional willkommenes Easy-Start-Up-System macht bei der Erstinbetriebnahme keine manuelle Entlüftung erforderlich, die Produktion des Lieblingsgetränks kann umgehend starten.

Fazit zur CG 6600

Wer bereit ist einen recht hohen Preis zu investieren, erhält mit der AEG CG 6600 einen hervorragend ausgestatteten Kaffeevollautomaten. Dieses Modell stellt alle Funktionen bereit, die sich Verbraucher wünschen und wird deshalb auch in den Testberichten immer wieder ausdrücklich für seine Arbeitsweise, Bedienbarkeit und für seine Zuverlässigkeit gelobt. Die geringe Bleibelastung ist leicht zu beseitigen und dürfte den gelungenen Gesamteindruck kaum schmälern. Die zahlreichen Extras und die einzigartige Thermoskannen-Funktion machen das Gerät zu einem absoluten Spitzenmodell.

Falls Sie sich für den AEG CG 6600 interessieren

AEG CG 6600 TestberichtAEG CG 6600 ErfahrungenAEG CG 6600 Erfahrungsbericht

Warum sollten Sie bei Amazon bestellen? Nahezu bei allen Produkten, aber vor allem bei Elektrogeräten, ist Amazon ein paar Euro günstiger als der Fachhandel.

Weitere Meinungen und Erfahrungen bei Amazon


Kommentar hinterlassen

Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen weiterverwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen